HundekopfUnter artgerechter Erziehung verstehen wir ein sinnvolles Austarieren der Bedürfnisse von Mensch und Hund und kein reines Kräftemessen nach dem Motto "Mal sehen, wer der Stärkere ist". Bei uns lernen Sie, die Entscheidungen zu treffen und gleichzeitig Sorge dafür zu tragen, dass der Hund seine arteigenen und individuellen Rechte genießen kann. Wir verfügen mittlerweile über langjährige Erfahrung in der Hundeerziehung. Wir besuchen selbst regelmäßig Fortbildungen und geben unser Wissen bundesweit an andere Hundetrainer weiter. Die Ergebnisse der modernen Verhaltensforschung fließen kontinuierlich in unsere Erziehungsmethode ein. Dabei ist die Beachtung von rassespezifischen Besonderheiten für uns eine Selbstverständlichkeit.

Aber keine Sorge, wir werden Sie nicht mit aufgeblähten Fachbegriffen bombardieren. Unsere Erziehung ist immer praxisbezogen und für Sie umsetzbar – lernen werden immer beide: Mensch und Hund!

Wir mögen weder die Bezeichnung Tiernanny noch Tierpsychologe (was übrigens meist selbstverliehene Bezeichnungen sind), aber wir arbeiten verhaltenstherapeutisch und verfügen über einen großen Erfahrungsschatz mit verhaltensauffälligen Hunden.

Lernen Sie, auf artgerechte Weise mit Ihrem Hund zu kommunizieren und  mit unserer Hilfe, Ihren Hund richtig einzuschätzen und auszubilden - ohne harte Drillmethoden und Stachelhalsbänder, mit so viel Lob wie möglich und so wenig Tadel wie nötig. Wir arbeiten gerne mit Belohnung, aber ohne uns zu Futterautomaten zu machen. 

Wir haben uns keiner "Methode" verschrieben und sind vollkommen ideologiefrei und undogmatisch. Auch haben wir es nicht nötig, uns mit einem Copyrightlabel zu schützen. Wir suchen in der Ausbildung und Erziehung des Hundes immer den Weg, der für beide passt und - das ist das Wichtigste - auch zu bewältigen ist.

 

Unser Ziel: Optimierung des Mensch-Hund-Teams

Moderne und effektive Erziehungsmethoden wie Schleppleinen-Training, Verhaltensabbruch über Disk-Training, Click & Treat, Halti-Training etc. sind wichtige Bestandteile unserer Arbeit, die wir individuell auf Mensch und Hund abstimmen. Wir arbeiten ausschließlich mit Mensch und Hund gemeinsam. 

Kommen Sie mit Ihrem Hund zu uns und erleben Sie, wieviel Spaß Sie beim gemeinsamen Lernen haben werden. 

Gerne können Sie uns auch beim Unterricht zusehen - rufen Sie uns einfach an!

Der Unterricht findet zum überwiegenden Teil in und um Aschaffenburg statt. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie noch Fragen haben. Selbstverständlich rufen wir Sie auch gerne zurück: Tel.: 06021-20156 oder schicken Sie uns eine email: info@hundeschule-ab.de

 

Zum Nachlesen:

Sinnvolle, hundegerechte und umsetzbare Hundeerziehung

Unsere langjährige Erfahrung finden Sie auch in unseren Büchern niedergeschrieben, z.B.:

Erziehungsprogramm für Hunde Das Kosmos Spielebuch für Hunde Die Kosmos Welpenschule Was liest der Hund am Laternenpfahl Auf Hundepfoten durch die Jahrhunderte Zwei Hunde - doppelte Freude

Alle Bücher sind Gemeinschaftsproduktionen von Petra Führmann, Nicole Hoefs und Iris Franzke (teilweise zu zweit, teilweise zu dritt geschrieben). Erhätlich im Buchhandel oder in unserem kleinen Lädchen im Hundezentrum)

 

 

Drucken

Über uns

Die Hundeschule Aschaffenburg wurde 1992 gegründet und erweiterte 2015 mit der Hundetagesstätte und dem Hundezubehörfachmarkt zum Hundezentrum in Mainaschaff. Ein Team von insgesamt 10 Mitarbeitern kümmert sich liebevoll rund um Ihren Vierbeiner.

Wir sind stolz darauf, bereits zwei mal zu den Top 10 der Hundeschulen Deutschlands gewählt worden zu sein - Danke an unsere Kunden für diese Auszeichnung!

Adresse

Hundezentrum Aschaffenburg

Petra Führmann und Iris Franzke GbR
Im Hofgewann 10
63814 Mainaschaff
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de

Unsere weiteren Seiten:

facebook

Facebook:

In Instagram finden Sie uns unter hundezentrumaschaffenburg

Austausch

In Facebook gibt es eine geschlossene Gruppe für alle Kunden unserer Hundeschule. Dort ist immer viel los - Fotos, Verabredungen und Austausch.

 

Wir sind Mitglied der Interessengemeinschaft unabhängiger Hundeschulen e. V. sowie Prüfer des Hundeführerscheins der IG Hundeschulen.